Auf der Suche nach dem eigenen Weg

Kontemplation

Teresa von Avila vergleicht das Leben mit einem Garten, der ohne das Quellwasser aus dem Inneren verdorrt. Sie leitet an, wie dieses Wasser wieder ins Fließen kommen kann, damit das Leben reift und wächst.
Meditation und Gebet, Schweigen in Gemeinschaft helfen, an die Quelle des Lebens zu gelangen, die im Inneren sprudelt.

 

Kontemplation und Stille 2019

jeden Mittwoch in der Fastenzeit in Hofheim
in der Kapelle der Elisabethenschule um 20 Uhr 

______________________________________________

Die verborgene Quelle finden

Oasentag mit  Johannes vom Kreuz

16. März in Hofheim

_______________________________________________

"Ich will dem Durstigen geben von der Quelle des lebendigen Wassers"
(Off 21,6)

Retraite mit Teresa von Ávila

3. - 5. Mai auf dem Schwanberg

________________________________________________

Es ist alles schon da

Kontemplation und Stille

23. - 25. August im Exerzitienhaus Hofheim

_________________________________________________

Spirituelle Reise nach Avila

2019 - ausgebucht

3. - 11. Oktober 2020

 

Artikel: 

Hans-Joachim Tambour, "Der große Brunnen, aus dem alles geschöpft wird". Spiritualität der Leere, in: Meditation. Zeitschrift für christliche Spiritualität und Lebesngestaltung 2/ 2011, 8-13

Dr. Hans-Joachim Tambour | Martin May Str. 22 | 60594 Frankfurt  |  Tambour@posteo.de